IMP


zurück  

Diese Seite drucken  

Location: ArbeitsgruppenPundt


Thermodynamik und Kinetik von nanoskaligen Materialien - Wasserstoff in Metallen

Leiterin: Prof. Dr. Astrid Pundt



Die Arbeitsgruppe erforscht das Verhalten von nanoskaligen Systemen (dünne Schichten und Mulitlagen, Drähte und Cluster), wobei Wasserstoff-Metall-Systeme den Schwerpunkt bilden. Der Einfluss der Mikrostruktur (Leerstellen, Versetzungen, Phasen- und Korngrenzen, Oberflächen) auf Löslichkeiten und Phasengrenzen, mechanische Eigenschaften, Diffusion und elektrische Leitfähigkeit sind Teil der Untersuchungen. Ein weiterer Teil beschäftigt sich mit dem Einfluss der Stabilisatoren und Substrate. Der Nutzen erzielter Ergebnisse für die technologische Anwendung wird stetig geprüft.

Unsere aktuellen Arbeiten werden über die Projekte C06 im SFB1073 , PU131/9-2, PU131/10-1 und PU131/12-1 durch die DFG gefördert. Weiterhin unterstützt uns der DAAD, das BMWI mit der Finanzierung unserer Forschung sowie das DESY Hamburg durch Strahlzeiten am Synchrotron.

Folgende Arbeitsgebiete werden zur Zeit untersucht:

Mitarbeiter:
Prof. Dr. Astrid Pundt
Dr. Stefan Wagner
Dr. Vladimir Burlaka
M. Phys. Magnus Hamm
M. Phys. Marian Bongers
M. Sci. Anshu Tyagi
B. Phys. Niklas Teichmann
B. Sci. Philipp Klose
Ehemalige 2005-2016:
Dr. Helmut Uchida
Dr. Chika Izawa
Dipl. Phys. Marc Waninger
Dr. Ryota Gemma
M. Sci. Jara Kürschner
Dr. Diana Marcano
Dipl. Phys. Felix Schlenkrich
Dr. Mohammed Suleiman
Dr. Kai Nörthemann
Dr. Eugen Nikitin
Dipl. Phys. Carola Eyßell
Dipl. Phys. Sönke Schmidt