Physik Gö Uni Gö
Universität Göttingen
IMP


Legierungen





Lichtbogenofen
Es können Metalllegierungen bis maximal 10g im Lichtbogen unter Hochvakuum geschmolzen werden. Anschließende Weiterverarbeitung zu Blechen oder Drähten möglich